Tätigkeitsgebiete


Ziviles Baurecht - ohne Vergaberecht -

  • Kündigung
  • Abnahme
  • Nachträge
  • Verzug
  • Vertragsstrafe
  • Baustillstand
  • Gewährleistung
  • Schlussrechnung
  • Leistungsstörungen
  • Beweissicherung
  • Anspruchsicherung
  • Sicherheitseinbehalte
  • Vergütungsfragen
  • Verjährung
  • Bauträgerrecht

  • Vertrag
  • Mängel
  • Abnahme
  • Vergütung
  • Abwicklung
  • Verjährung
  • Architektenvertragsrecht

  • Abschluss
  • Vertragsgestaltung
  • Vertretung
  • Verjährung
  • Architektenhaftungsrecht

  • Vertrag
  • Delikt
  • Sachwalterschaft
  • Nachbarrecht
  • Unerlässliche Voraussetzungen für eine qualifizierte Beratung und Vertretung in Baurechtsstreitigkeiten sind daher Kenntnisse der bautechnischen Abläufe sowie deren rechtliche Beurteilung.

     

    Um dem Vertrauen meiner Mandanten gerecht zu werden, habe ich mir die jährliche Teilnahme an mindestens 40 Fortbildungsstunden in speziellen Bau- und Architektenrechtsseminaren, ausschließlich gehalten von Richtern des Baurechtssenats des Bundesgerichtshofs sowie mit dem Bau- und Architektenrecht befassten Richtern der Oberlandesgerichte, zur Pflicht gemacht.

     

    Aufgrund meiner über 25-jährigen speziellen Prozesserfahrung aus vielen Baurechtsprozessen ist es mir möglich, meine Mandanten qualifiziert zu beraten und die Chancen eines Baurechtsprozesses aufzuzeigen.